Amplified Intelligence Datenschutzerklärung

 

Begriffe

attentionTRACE oder App – bezieht sich auf die von Amplified Intelligence entwickelte Software-Anwendung

Cookie – eine Textdatei, die ein Webbrowser auf dem Gerät eines Benutzers speichert, um den Benutzer zu erkennen und seine Informationen und Präferenzen zu speichern

Richtlinie – bezieht sich auf diese Datenschutzerklärung bzw. -richtlinie

 

Kontext

Amplified Intelligence (Amplified) ist ein Forschungsunternehmen und als solches auf die Beteiligung von Personen angewiesen, die bereit sind, ihre Daten mit uns zu teilen. Obwohl unsere Arbeit in Zahlen gemessen wird, vergessen wir nie, dass Menschen hinter diesen Zahlen stehen. Wir sind uns der Bedeutung der Daten, die wir besitzen, bewusst: sie sind wichtig für Sie und für uns. Aus diesem Grund behandeln wir sie mit Respekt und Dankbarkeit.

 

Zweck

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Amplified Ihre persönlichen Daten erhebt, verwendet und schützt. Sie dient auch als unsere Erklärung, dass wir Ihre Rechte gemäß den im Privacy Act 1988 (Cth) enthaltenen australischen Datenschutzgrundsätzen (Australian Privacy Principles) sowie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der EU und als globaler digitaler Bürger respektieren.

Wir sind verpflichtet, die Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) (DSGVO) einzuhalten, soweit wir Informationen über Personen in der Europäischen Union über deren Verhalten, wie es in der Europäischen Union vorkommt, erhalten. Amplified ist im Sinne der DSGVO ein für die Datenverarbeitung Verantwortlicher und ein Auftragsverarbeiter.

Diese Richtlinie gilt für die Nutzer der Amplified-Intelligence-Website sowie für alle Befragten, die sich bereit erklären, an einer Amplified-Intelligence-Forschung teilzunehmen, bei der eine von uns entwickelte Softwareanwendung (attentionTRACE) heruntergeladen und auf ihrem Mobilgerät oder Computer installiert wird.

 

Kontaktperson in Sachen Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu unserer Richtlinie oder Ihren Daten haben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Datenschutzbeauftragter: Dylan Lundy, Senior Software Engineer

dylan@amplifiedintelligence.com.au

Centre for Amplified Intelligence Pty Ltd

Lower Ground, 28 Franklin Street

ADELAIDE SA 5000, Australien

 

Forschungsdienste durch Amplified Intelligence

 

Warum wir Ihre Daten verwenden

Amplified verwendet Ihre Daten zur Durchführung von Medien- und Marketingforschung, um die Wirksamkeit von Medien und Werbung auf verschiedenen Plattformen zu bestimmen.

 

Informationen zu attentionTRACE

Die attentionTRACE App ist kostenfrei und sammelt als solche keine persönlichen Finanzinformationen.

*Bitte beachten Sie, dass eine eventuelle Belastung Ihres Bankkontos für die App betrügerisch ist und sofort Ihrem Finanzinstitut gemeldet werden muss.

Wenn der Teilnehmer vergisst, die App zu entfernen, bleibt sie inaktiv. Sie nimmt keine weitere Aktivität auf, sobald der Recherchevorgang abgeschlossen ist. Sie wird redundant.

attentionTRACE fordert Teilnehmer zwar auf, sich bei verschiedenen Plattformen (z. B. Facebook und Instagram) anzumelden, erlangt dabei aber KEINE persönlichen Anmeldedaten.

 

Weitergabe Ihrer Informationen

Amplified ist dankbar, dass es Leute gibt, die bereit sind, sich an unserer Forschung zu beteiligen. Wir nehmen die Aufbewahrung dieser Daten sehr ernst.

Wir verkaufen Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte. Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, z. B. zur Speicherung. In diesem Fall verlangen wir von dieser Drittpartei die Zusicherung, dass sie Ihre Daten nicht weiterverkauft und dass sie die Anforderungen der EU-DSGVO erfüllt.

 

Erfassen persönlicher Informationen

Amplified erfasst keine persönlichen Daten, die nicht in dieser Richtlinie aufgeführt sind. Wir erheben alle Daten für unsere Forschung über akkreditierte Panel-Anbieter. Persönliche Identifizierungsdaten verbleiben beim Panel-Anbieter. Amplified geht davon aus, dass Sie sich bei dem Panel-Anbieter in voller Kenntnis seiner Datenschutzrichtlinien registriert haben. Durch das Herunterladen von attentionTRACE stimmen Sie zu, dass wir Ihre Gesichtserkennungsdaten verarbeiten, und Sie bestätigen, dass wir dies gemäß den Bedingungen unseres Vertrags mit dem Panel-Anbieter rechtmäßig tun.

Teilnehmer werden während des Rechercheprozesses zweimal daran erinnert, dass sie gefilmt werden.

Es können zwar Bilder und Videos von Ihrem Gesicht aufgezeichnet werden, doch wird dies auf eine anonymisierte Weise gespeichert, wobei das einzige Identifizierungsmerkmal eine eindeutige ID-Nummer ist, die dem Video oder Bild zugeordnet wird.

Nach der Panel-Erhebung erhält Amplified Videomaterial von den Personen, die sich mit dem Panel-Anbieter im Rahmen eines sogenannten „Double-Opt-In-Verfahrens“ zur Teilnahme bereit erklärt haben.

 

Zugang zu Ihren Informationen

Anfragen für den Zugriff auf Ihre bei Amplified gespeicherten Daten müssen zunächst über Ihren Panel-Anbieter gestellt werden. Dieser kann die eindeutige Kennung angeben, die es uns ermöglicht, Ihr Videomaterial ausfindig zu machen.

 

Abmeldung – Entfernen der App von Ihrem Gerät

Die App ist so konzipiert, dass sie nach Abschluss der Datenerhebungsphase für das Forschungsprojekt überflüssig wird. Als solche ist sie sequenziert und hängt von der Fertigstellung des letzten Schrittes ab. Wenn ein Teilnehmer das Projekt irgendwann vor Beendigung abbrechen möchte, kann er die gerätespezifischen Schritte zum Entfernen der App verwenden.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, sich schnell und einfach von der Datenerhebung abzumelden, können und werden wir Ihnen auf Wunsch dabei helfen. Wenn Sie Fragen zum Entfernen der App oder zum Abmelden haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter dylan@amplifiedintelligence.com.au

 

Cookies

Die App verwendet keine Cookies.

Bitte beachten Sie, dass unsere externen Panel-Anbieter möglicherweise verschiedene Arten von Cookies für Ihren Registrierungsprozess bei sich verwenden. Für Informationen hierzu müssen Sie dessen Hinweise zu Cookies oder den Abschnitt über Cookies in seiner entsprechenden Datenschutzerklärung lesen.

 

Die bei uns gespeicherten Informationen

Amplified besitzt Videomaterial von den Gesichtern der Teilnehmer. Diese Daten sind nicht mit persönlichen Identifikatoren verbunden. Vielmehr werden sie mit der eindeutigen Panel-Anbieter-Nummer des Teilnehmers getaggt.

 

Wie wir Ihre Daten verwenden

Amplified erhält von seinem Panel-Anbieter Gesichtsvideomaterial, das wir durch unser Machine-Learning-Modell laufen lassen, um Forschungsergebnisse zu erstellen. Das heißt, wir schauen auf Zahlen, nicht auf Gesichter.

Die Mitarbeiter von Amplified überprüfen das Videomaterial gelegentlich, wenn dies zur Verbesserung oder Lösung von Problemen im Rahmen der Forschung erforderlich ist oder wenn wir das Machine-Learning-Modell trainieren.

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • Zur Durchführung von Forschungsaufträgen, die von Kunden von Amplified erteilt werden
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen
  • Zur Bewertung der Leistung unseres eigenen Forschungsrahmens und unserer Produkte zum Zwecke der Verbesserung
  • Zur Entwicklung neuer Dienstleistungsangebote.

 

Vereinbarungen mit Dritten

Amplified unterhält Vereinbarungen mit Dritten, um:

  • die Auswahl und Registrierung der Teilnehmer zu verwalten
  • die diskreten Auswahlmethoden, die Teil der Forschung sind, zu verwalten
  • Daten zu speichern und sichern.

Mitunter ist es für die Forschungsteilnehmer offensichtlich, dass eine dritte Partei beteiligt ist, z. B. der Panel-Anbieter. Zu anderen Zeiten ist es nicht offensichtlich, z. B. bei der Durchführung von Umfragen.

Falls wir einen Dritten damit beauftragen, die personenbezogenen Daten von Personen in der Europäischen Union in unserem Namen zu verarbeiten, wird er dies nur dann tun, wenn dieser Dritte zugesichert hat, dass er Verfahren anwendet, die mit der DSGVO und dem Schutz der personenbezogenen Daten von Personen in der Europäischen Union in Einklang stehen.

Amplified unterhält Vereinbarungen mit einer Drittpartei zur Datenspeicherung und Datensicherheit. Bei dieser Einrichtung zur Datenspeicherung handelt es sich um Amazon Web Services mit Sitz in Sydney, Australien.

 

Datensicherheit und -aufbewahrung

Amplified hat keinen Zugang zu anderen als den in dieser Richtlinie aufgeführten persönlichen Daten. Alle persönlichen Identifikatoren werden von unseren Dritt-Panel-Anbietern gesammelt. Nach dem Sammeln durch den Panel-Anbieter erhält Amplified Videomaterial von den Personen, die mit dem Panel-Anbieter vereinbart haben, im Rahmen eines Double-Opt-In-Verfahrens teilzunehmen.

Für die Daten, über die wir verfügen, verfügt Amplified über geeignete Sicherheitsmaßnahmen (über eine Drittpartei), um zu verhindern, dass diese Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen werden.

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um Ihre Daten zu sichern, können jedoch nicht garantieren, dass sie vor Angriffen böswilliger Parteien völlig geschützt sind.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit jedem vermuteten Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß informieren, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

Nutzung unserer Website

 

Erfassen persönlicher Informationen

Amplified sammelt keine persönlichen Daten ohne individuelle Zustimmung. Sie werden gebeten, unsere Nutzungsbedingungen für Cookies zu akzeptieren, bevor Sie unsere Website besuchen.

 

Die bei uns gespeicherten Informationen

Wir sammeln Informationen, die sich auf Sie als Benutzer der Website und nicht als Einzelperson beziehen. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Diese Informationen können die Adresse Ihres Servers, den Top-Level-Domain-Namen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die heruntergeladenen Seiten und den verwendeten Browser umfassen. Es wird kein Versuch unternommen, einzelne Benutzer bei ihren Surfaktivitäten zu identifizieren.

 

Cookies

Wenn Sie www.amplifiedintelligence.com.au besuchen, können wir ein Cookie verwenden, um Ihren Besuch aufzuzeichnen und Informationen für statistische und administrative Zwecke zu protokollieren.

Sie können Cookies entfernen und/oder ihre Funktionsweise kontrollieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen.

 

Vereinbarungen mit Dritten

Diese Datenschutzerklärung deckt weder die Informationsmethoden Dritter noch deren Erhebung und Nutzung persönlicher Daten ab, selbst wenn diese mit unserer Website verlinkt sind. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien und Erklärungen der verlinkten Dienstleister und informieren Sie sich über deren Richtlinien zur Erhebung, Nutzung und Offenlegung von Daten.

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt der Website Dritter und sind nicht für deren Richtigkeit verantwortlich. Die Verantwortung für den Inhalt jener Website liegt beim Eigentümer der Website. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website.

Wir können Informationen an Dienstleister weitergeben, die in unserem Auftrag Analysen der Website durchführen. Diese Dienstanbieter werden gebeten, diese Informationen vertraulich zu behandeln, und es ist ihnen untersagt, die Informationen für Zwecke außerhalb der Anweisungen von Amplified zu verwenden.

 

Datensicherheit

Daten bezüglich der Nutzung von www.amplifiedintelligence.com.au werden von Google Analytics gesammelt und gespeichert.

Bitte bedenken Sie, dass die Übermittlung Ihrer Informationen über das Internet nicht völlig sicher ist. Insbesondere E-Mails, die an die oder von der Amplified-Website gesendet werden, sind möglicherweise nicht sicher. Bitte denken Sie sorgfältig über die Art an Informationen nach, die Sie uns per E-Mail übermitteln.

 

Ihre Rechte

Zusätzlich zu den Schutzvorkehrungen, die das australische Datenschutzgesetz und die Australian Privacy Principles (APPs) bieten, haben Sie, wenn Sie in Europa ansässig sind, eine Reihe von zusätzlichen Rechten gemäß DSGVO. Dazu zählen:

  • das Recht, persönliche Daten, die Sie uns in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten, einschließlich des Rechts, von uns zu verlangen, dass wir diese Daten direkt an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übermitteln
  • das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken
  • das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre Daten unter bestimmten Umständen löschen.

Zu Ihren zusätzlichen Rechten als Teilnehmer an der Amplified-Intelligence-Forschung gehören:

  • das Recht, sich jederzeit abzumelden, obwohl es je nach Ihrer Vereinbarung mit dem Panel-Anbieter zu einem gewissen Prämienverlust kommen kann (bitte fragen Sie dort nach).

Wenn Sie persönlich identifizierbare Daten ändern oder entfernen möchten, beachten Sie bitte, dass Ihr spezieller Antrag zunächst an den Panel-Anbieter gerichtet werden sollte, da dieser über Ihre eindeutige Identifikationsnummer verfügt. Sobald wir Ihre eindeutige Identifizierungsnummer haben, können wir Ihre Informationen ausfindig machen und löschen oder verschieben.

 

Einreichen einer Beschwerde

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzerklärung oder eine Beschwerde darüber haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwaltet haben, würden wir gerne von Ihnen hören. Wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, denn wenn es eine Möglichkeit gibt, die Gründe zu erklären oder das Problem zu beheben, werden wir das tun. Außerdem haben wir so die Möglichkeit, unsere Prozesse neu zu bewerten.

Wenn Sie nach unserer Zusammenarbeit immer noch das Gefühl haben, dass Ihrer Beschwerde nicht beigekommen wurde, können Sie sich an das Büro des australischen Informationskommisars (Australian Information Commissioner) wenden. So können Sie Kontakt aufnehmen:

per Telefon: 1300 363 992 (Ortsgesprächskosten, aber für Anrufe von Mobiltelefonen und Münztelefonen können höhere Gebühren anfallen)

Telefonisch (aus dem Ausland): +61 2 9284 9749

TTY Telefon für Hörgeschädigte: 1800 620

Übersetzungs- und Dolmetscherdienst: 131 450

per Post: GPO Box 2999 Canberra ACT 2601, Australien

per E-Mail: enquiries@oaic.gov.au